BitLocker-Laufwerkverschlüsselungsdienst (BDESVC)

Windows 10

Beschreibung

BDESVC hostet den BitLocker-Laufwerkverschlüsselungsdienst. Die BitLocker-Laufwerkverschlüsselung ermöglicht einen sicheren Start des Betriebssystems sowie eine vollständige Volumeverschlüsselung für Betriebssystemvolumes, eingebaute Volumes oder austauschbare Volumes. Mithilfe dieses Diensts können Benutzer durch BitLocker aufgefordert werden, bei der Bereitstellung von Volumes verschiedene Aktionen auszuführen. Erfolgt keine Benutzeraktion, werden die Volumes automatisch gesperrt. Darüber hinaus werden Wiederherstellungsinformationen in Active Directory gespeichert, sofern verfügbar. Zudem wird mit dem Dienst sichergestellt, dass die aktuellsten Wiederherstellungszertifikate verwendet werden. Wenn der Dienst deaktiviert oder beendet wird, können Benutzer diese Funktionen nicht mehr nutzen.

Starttyp

Windows 10 version 1507 1511 1607 1703 1709 1803
Home Manuell Manuell Manuell Manuell Manuell Manuell
Pro Manuell Manuell Manuell Manuell Manuell Manuell
Enterprise Manuell Manuell Manuell Manuell Manuell Manuell
Education Manuell Manuell Manuell Manuell Manuell Manuell

Eigenschaften

Datei %WinDir%\System32\bdesvc.dll
Typ share
Pfad zur EXE-Datei %WinDir%\System32\svchost.exe -k netsvcs -p
Ausführen als localSystem
Error control normal
Dienstname BDESVC
Anzeigename BitLocker-Laufwerkverschlüsselungsdienst

Abhängigkeiten

Keine Abhängigkeiten.

Setzen die Standard Starttyp

1. Wählen Sie eine Version von Windows 10 und Update Pack.

2. Klicken Sie auf Download und speichern Sie die Datei.

3. Führen Sie die heruntergeladene Datei als Administrator.

Windows 8

Beschreibung

BDESVC hostet den BitLocker-Laufwerkverschlüsselungsdienst. Die BitLocker-Laufwerkverschlüsselung ermöglicht einen sicheren Start des Betriebssystems sowie eine vollständige Volumeverschlüsselung für Betriebssystemvolumes, eingebaute Volumes oder austauschbare Volumes. Mithilfe dieses Diensts können Benutzer durch BitLocker aufgefordert werden, bei der Bereitstellung von Volumes verschiedene Aktionen auszuführen. Erfolgt keine Benutzeraktion, werden die Volumes automatisch gesperrt. Darüber hinaus werden Wiederherstellungsinformationen in Active Directory gespeichert, sofern verfügbar. Zudem wird mit dem Dienst sichergestellt, dass die aktuellsten Wiederherstellungszertifikate verwendet werden. Wenn der Dienst deaktiviert oder beendet wird, können Benutzer diese Funktionen nicht mehr nutzen.

Starttyp

Windows 8 version Windows 8 Windows 8.1 Windows 8.1 Update 1
Core Manuell Manuell Manuell
Pro Manuell Manuell Manuell
Enterprise Manuell Manuell Manuell

Eigenschaften

Datei %WinDir%\System32\bdesvc.dll
Typ share
Pfad zur EXE-Datei %WinDir%\System32\svchost.exe -k netsvcs
Ausführen als localSystem
Error control normal
Dienstname BDESVC
Anzeigename BitLocker-Laufwerkverschlüsselungsdienst

Abhängigkeiten

Keine Abhängigkeiten.

Setzen die Standard Starttyp

1. Wählen Sie eine Version von Windows 8 und Update Pack.

2. Klicken Sie auf Download und speichern Sie die Datei.

3. Führen Sie die heruntergeladene Datei als Administrator.

Windows 7

Beschreibung

BDESVC hostet den BitLocker-Laufwerkverschlüsselungsdienst. Die BitLocker-Laufwerkverschlüsselung ermöglicht einen sicheren Start des Betriebssystems sowie eine vollständige Volumeverschlüsselung für Betriebssystemvolumes, eingebaute Volumes oder austauschbare Volumes. Mithilfe dieses Diensts können Benutzer durch BitLocker aufgefordert werden, bei der Bereitstellung von Volumes verschiedene Aktionen auszuführen. Erfolgt keine Benutzeraktion, werden die Volumes automatisch gesperrt. Darüber hinaus werden Wiederherstellungsinformationen in Active Directory gespeichert, sofern verfügbar. Zudem wird mit dem Dienst sichergestellt, dass die aktuellsten Wiederherstellungszertifikate verwendet werden. Wenn der Dienst deaktiviert oder beendet wird, können Benutzer diese Funktionen nicht mehr nutzen.

Starttyp

Windows 7 version SP0 SP1
Starter Manuell Manuell
Home Basic Manuell Manuell
Home Premium Manuell Manuell
Professional Manuell Manuell
Ultimate Manuell Manuell
Enterprise Manuell Manuell

Eigenschaften

Datei %WinDir%\System32\bdesvc.dll
Typ share
Pfad zur EXE-Datei %WinDir%\System32\svchost.exe -k netsvcs
Ausführen als localSystem
Error control normal
Dienstname BDESVC
Anzeigename BitLocker-Laufwerkverschlüsselungsdienst

Abhängigkeiten

Keine Abhängigkeiten.

Setzen die Standard Starttyp

1. Wählen Sie eine Version von Windows 7 und Update Pack.

2. Klicken Sie auf Download und speichern Sie die Datei.

3. Führen Sie die heruntergeladene Datei als Administrator.