Verwaltung logischer Datenträger (dmserver)

Windows XP

Beschreibung

Erkennt und überwacht neue Festplattenlaufwerke und sendet Festplatteninformationen zur Konfiguration an den Verwaltungsdienst für die Verwaltung logischer Datenträger. Wenn dieser Dienst beendet wird, können Statusinformationen für dynamische Festplatten und Konfigurationsinformationen veraltet oder ungültig werden. Wenn dieser Dienst deaktiviert wird, werden alle von diesem Dienst explizit abhängigen Dienste nicht gestartet werden können.

Starttyp

Windows XP version SP0 SP1 SP2 SP3
Home Manuell Manuell Manuell Manuell
Professional Automatisch Automatisch Automatisch Automatisch

Eigenschaften

Datei %WinDir%\System32\dmserver.dll
Typ share
Pfad zur EXE-Datei %WinDir%\System32\svchost.exe -k netsvcs
Ausführen als LocalSystem
Error control normal
Dienstname dmserver
Anzeigename Verwaltung logischer Datenträger

Abhängigkeiten

Verwaltung logischer Datenträger ist von diesen dienste abhängig:

Diese dienste sind von Verwaltung logischer Datenträger abhängig:

Setzen die Standard Starttyp

1. Wählen Sie eine Version von Windows XP und Update Pack.

2. Klicken Sie auf Download und speichern Sie die Datei.

3. Führen Sie die heruntergeladene Datei.