NAP-Agent (Network Access Protection) (napagent)

Windows 8

Beschreibung

Mit dem NAP-Agent-Dienst (Network Access Protection) werden Integritätsinformationen für Clientcomputer in einem Netzwerk gesammelt und verwaltet. Mit den vom NAP-Agent gesammelten Informationen wird sichergestellt, dass der Clientcomputer über die erforderliche Software und die erforderlichen Einstellungen verfügt. Wenn ein Clientcomputer mit der Integritätsrichtlinie nicht kompatibel ist, kann dessen Netzwerkzugriff eingeschränkt werden, bis die Konfiguration aktualisiert wird. Je nach Konfiguration der Integritätsrichtlinie können Clientcomputer automatisch aktualisiert werden, sodass Benutzer schnell vollständigen Netzwerkzugriff wiedererlangen, ohne den Computer manuell aktualisieren zu müssen.

Starttyp

Windows 8 version Windows 8 Windows 8.1 Windows 8.1 Update 1
Core Manuell Manuell Manuell
Pro Manuell Manuell Manuell
Enterprise Manuell Manuell Manuell

Eigenschaften

Datei %WinDir%\system32\qagentRT.dll
Typ share
Pfad zur EXE-Datei %WinDir%\System32\svchost.exe -k NetworkService
Ausführen als NT AUTHORITY\NetworkService
Error control normal
Dienstname napagent
Anzeigename NAP-Agent (Network Access Protection)

Abhängigkeiten

NAP-Agent (Network Access Protection) ist von diesen dienste abhängig:

Diese dienste sind von NAP-Agent (Network Access Protection) abhängig:

Keine Abhängigkeiten.

Setzen die Standard Starttyp

1. Wählen Sie eine Version von Windows 8 und Update Pack.

2. Klicken Sie auf Download und speichern Sie die Datei.

3. Führen Sie die heruntergeladene Datei als Administrator.

Windows 7

Beschreibung

Mit dem NAP-Agent-Dienst (Network Access Protection) werden Integritätsinformationen für Clientcomputer in einem Netzwerk gesammelt und verwaltet. Mit den vom NAP-Agent gesammelten Informationen wird sichergestellt, dass der Clientcomputer über die erforderliche Software und die erforderlichen Einstellungen verfügt. Wenn ein Clientcomputer mit der Integritätsrichtlinie nicht kompatibel ist, kann dessen Netzwerkzugriff eingeschränkt werden, bis die Konfiguration aktualisiert wird. Je nach Konfiguration der Integritätsrichtlinie können Clientcomputer automatisch aktualisiert werden, sodass Benutzer schnell vollständigen Netzwerkzugriff wiedererlangen, ohne den Computer manuell aktualisieren zu müssen.

Starttyp

Windows 7 version SP0 SP1
Starter Manuell Manuell
Home Basic Manuell Manuell
Home Premium Manuell Manuell
Professional Manuell Manuell
Ultimate Manuell Manuell
Enterprise Manuell Manuell

Eigenschaften

Datei %WinDir%\system32\qagentRT.dll
Typ share
Pfad zur EXE-Datei %WinDir%\System32\svchost.exe -k NetworkService
Ausführen als NT AUTHORITY\NetworkService
Error control normal
Dienstname napagent
Anzeigename NAP-Agent (Network Access Protection)

Abhängigkeiten

NAP-Agent (Network Access Protection) ist von diesen dienste abhängig:

Diese dienste sind von NAP-Agent (Network Access Protection) abhängig:

Keine Abhängigkeiten.

Setzen die Standard Starttyp

1. Wählen Sie eine Version von Windows 7 und Update Pack.

2. Klicken Sie auf Download und speichern Sie die Datei.

3. Führen Sie die heruntergeladene Datei als Administrator.

Windows Vista

Beschreibung

Aktiviert NAP-Funktionen (Network Access Protection) auf Clientcomputern.

Starttyp

Windows Vista version SP0 SP1 SP2
Starter Manuell Manuell Manuell
Home Basic Manuell Manuell Manuell
Home Premium Manuell Manuell Manuell
Business Manuell Manuell Manuell
Ultimate Manuell Manuell Manuell

Eigenschaften

Datei %WinDir%\system32\qagentRT.dll
Typ share
Pfad zur EXE-Datei %WinDir%\System32\svchost.exe -k NetworkService
Ausführen als NT AUTHORITY\NetworkService
Error control normal
Dienstname napagent
Anzeigename NAP-Agent (Network Access Protection)

Abhängigkeiten

NAP-Agent (Network Access Protection) ist von diesen dienste abhängig:

Diese dienste sind von NAP-Agent (Network Access Protection) abhängig:

Keine Abhängigkeiten.

Setzen die Standard Starttyp

1. Wählen Sie eine Version von Windows Vista und Update Pack.

2. Klicken Sie auf Download und speichern Sie die Datei.

3. Führen Sie die heruntergeladene Datei als Administrator.

Windows XP

Beschreibung

Ermöglicht Windows-Clients die Teilnahme am Netzwerkzugriffsschutz (Network Access Protection, NAP).

Starttyp

Windows XP version SP0 SP1 SP2 SP3
Home nicht installiert nicht installiert nicht installiert Manuell
Professional nicht installiert nicht installiert nicht installiert Manuell

Eigenschaften

Datei %WinDir%\System32\qagentrt.dll
Typ share
Pfad zur EXE-Datei %WinDir%\System32\svchost.exe -k netsvcs
Ausführen als localSystem
Error control normal
Dienstname napagent
Anzeigename NAP-Agent (Network Access Protection)

Abhängigkeiten

NAP-Agent (Network Access Protection) ist von diesen dienste abhängig:

Diese dienste sind von NAP-Agent (Network Access Protection) abhängig:

Keine Abhängigkeiten.

Setzen die Standard Starttyp

1. Wählen Sie eine Version von Windows XP.

2. Klicken Sie auf Download und speichern Sie die Datei.

3. Führen Sie die heruntergeladene Datei.