Anmelde-Assistent für Microsoft-Konten (wlidsvc)

Windows 10

Beschreibung

Ermöglicht Benutzeranmeldungen unter Verwendung der Microsoft-Konto-Identitätsdienste. Wird dieser Dienst beendet, können sich die Benutzer nicht mehr mit ihrem Microsoft-Konto beim Computer anmelden.

Starttyp

Windows 10 version 1507 1511 1607 1703
Home Manuell Manuell Manuell Manuell
Pro Manuell Manuell Manuell Manuell
Enterprise Manuell Manuell Manuell Manuell
Education Manuell Manuell Manuell Manuell

Eigenschaften

Datei %WinDir%\system32\wlidsvc.dll
Typ share
Pfad zur EXE-Datei %WinDir%\system32\svchost.exe -k netsvcs
Ausführen als LocalSystem
Error control normal
Dienstname wlidsvc
Anzeigename Anmelde-Assistent für Microsoft-Konten

Abhängigkeiten

Anmelde-Assistent für Microsoft-Konten ist von diesen dienste abhängig:

Diese dienste sind von Anmelde-Assistent für Microsoft-Konten abhängig:

Keine Abhängigkeiten.

Setzen die Standard Starttyp

1. Wählen Sie eine Version von Windows 10 und Update Pack.

2. Klicken Sie auf Download und speichern Sie die Datei.

3. Führen Sie die heruntergeladene Datei als Administrator.

Windows 8

Beschreibung

Ermöglicht Benutzeranmeldungen unter Verwendung der Microsoft-Konto-Identitätsdienste. Wird dieser Dienst beendet, können sich die Benutzer nicht mehr mit ihrem Microsoft-Konto beim Computer anmelden.

Starttyp

Windows 8 version Windows 8 Windows 8.1 Windows 8.1 Update 1
Core Manuell Manuell Manuell
Pro Manuell Manuell Manuell
Enterprise Manuell Manuell Manuell

Eigenschaften

Datei %WinDir%\system32\wlidsvc.dll
Typ share
Pfad zur EXE-Datei %WinDir%\system32\svchost.exe -k netsvcs
Ausführen als LocalSystem
Error control normal
Dienstname wlidsvc
Anzeigename Anmelde-Assistent für Microsoft-Konten

Abhängigkeiten

Anmelde-Assistent für Microsoft-Konten ist von diesen dienste abhängig:

Diese dienste sind von Anmelde-Assistent für Microsoft-Konten abhängig:

Keine Abhängigkeiten.

Setzen die Standard Starttyp

1. Wählen Sie eine Version von Windows 8 und Update Pack.

2. Klicken Sie auf Download und speichern Sie die Datei.

3. Führen Sie die heruntergeladene Datei als Administrator.